Verwandeln Sie Herausforderungen in Chancen - mit unserem Investment Health Check

 

Turbulente Märkte und tiefe Zinsen stellen auch künftig enorme Anforderungen an institutionelle Investoren. Schwindende Ertragsaussichten erhöhen den Bedarf einer kosteneffizienten Aufstellung der Kapitalanlagestruktur, die Governance-Prozesse müssen gerade in Zeiten grosser Unsicherheit robust sein und gleichzeitig eine schnelle Reaktion auf Marktentwicklungen ermöglichen. Testen Sie jetzt mit unserem Investment Health Check, ob  Ihre Entscheidungsprozesse und Ihre Risikosteuerung fit genug sind.

 

Tiefzinsumfeld: Worauf müssen sich Investoren einstellen?

Die Zinsen in der Schweiz befinden sich auf einem historisch niedrigen Niveau und sind selbst für 30-jährige Laufzeiten negativ. Zwar liegen die Inflationserwartungen aktuell noch auf Höhe des Zielwertes der SNB, doch ein deutlicher Anstieg ist mittelfristig denkbar.

 

 

 

Inflation: Geldflut erhöht Inflationsrisiken

Starke monetäre und fiskalische Anreize zur Reduktion der Unsicherheit aufgrund von Covid-19 erhöhen die Wahrscheinlichkeit für wirtschaftliche Szenarien mit einer hohen Inflation im mittleren bis langen Zeitfenster.

Klimawandel & grüne Transformation: Risiken reduzieren, Chancen nutzen

Klimarisiken können die Renditen verschiedener Anlageklassen massgeblich beeinflussen. Investoren sollten überprüfen, welchen Einfluss verschiedene Klimaszenarien auf die Kapitalanlage haben und ihr Anlagespektrum adjustieren.

 

 

Governance: Agieren in unsicheren Zeiten

Die Mehrheit der Investoren hat es 2020 verpasst, Einstiegschancen während der grossen Marktverwerfungen im März zu nutzen. Die besondere Arbeitssituation, z. B. durch Home-Office und veränderte Gremiensitzungen, haben dies noch erschwert.

Ihr Health Check für die Kapitalanlage

Wie können Sie in turbulenten Zeiten Ihr Portfolio schützen, Risiken steuern und die Kosten optimieren? Unser Health Check hilft Ihnen dabei, Handlungsmöglichkeiten zu identifizieren.

 

Optimieren Sie Ihre Kapitalanlagestrategie

 

  • Verwenden Sie einen ganzheitlichen und  qualitativen Ansatz zur Risikosteuerung 

  • Überprüfen Sie das Management des Inflationsrisikos

  • Setzen Sie auf opportunistische Strategien
 
  • Nutzen Sie öffentliche und private Credit Opportunities 

  • Überprüfen Sie Ihr Engagement in Sachwerten 

  • ESG-Ratings sind wichtiger denn je
 
  • Überprüfen Sie die Klimarisiken Ihres Portfolios 
     
  • Nehmen Sie klimafreundlichere Assetklassen in Ihr Portfolio auf oder gewichten Sie diese stärker (z. B. Investitionen in erneuerbare Energien)