Negativzinsen – na und?
7 Überlebensstrategien

HIER GEHT ES ZUR FRANZÖSISCHEN VERSION.

28.04.2016
Autor: Philippe Lüthy

Die anhaltende Negativzinsphase setzt allen Investoren zu, insbesondere aber den Pensionskassen. Probleme bereiten vor allem der Mindestzinssatz gemäss BVG und eine Sollrendite, die sich zwischen zwei und drei Prozent bewegt. Wie können Sie als Pensionskasse reagieren? Mit welchen Stellschrauben können Sie Risiken und Erträge optimal aufeinander abstimmen? 

Unsere 7 Überlebensstrategien zeigen Ihnen, wie Sie entspannter mit der aktuellen Marktsituation umgehen können.
 

Fill out the for below to download the content

Please provide your details below.

*Erforderliche Angaben