Mercer | Mitarbeitermobilität neu gedacht

Mercer | Mitarbeitermobilität neu gedacht

Case Study

Mitarbeitermobilität neu gedacht

HIER GEHT ES ZUR ENGLISCHEN VERSION.

06.07.2016
Autor: Steffen Zwink

Viele multinationale Konzerne sind in ihrem Heimatmarkt und in den aufstrebenden Märkten der Schwellenländer fest verankert – aber das alleine reicht nicht aus, um dauerhaft erfolgreich zu sein. Es braucht vielmehr den Willen, sich kontinuierlichen Verbesserungsprozessen zu stellen. Ein Bereich, in dem sich die Etablierung neuer Standards und Herangehensweisen besonders auszahlen kann, ist die Entsendung von Mitarbeitern ins Ausland – schließlich nehmen gerade sie für die zukünftige Entwicklung des Unternehmens eine Schlüsselfunktion ein.

Es gilt, unterschiedlichen Generationen, die mit ganz unterschiedlichen Erwartungen und Werten an die Entsendung herangehen, gerecht zu werden.

 

 Die Case Study zum Download

Bitte füllen Sie das Formular aus, um die Case Study herunterzuladen, und klicken Sie auf „Abschicken“. Anschließend öffnet sich das Dokument automatisch. Falls sich die Datei nach einem kurzen Moment nicht selbst öffnen sollte, überprüfen Sie bitte, ob Sie einen Pop-up-Blocker aktiviert haben. Deaktivieren Sie den Pop-up-Blocker und aktualisieren Sie danach das Fenster. Bitte versuchen Sie nun noch einmal, die Studie herunterzuladen. Zusätzlich erhalten Sie von uns eine E-Mail mit einem direkten Link zur Case Study.

*Erforderliche Angaben
Vorname erforderlich
Nachname erforderlich
Position erforderlich
E-Mail-Adresse erforderlich E-Mail-Adresse ungültig
Name des Unternehmens erforderlich
Land erforderlich

Ich möchte Informationen zu Produkten und Dienstleistungen von Mercer erhalten. Ich kann diese Zustimmung jederzeit widerrufen. 

Indem ich auf „Abschicken“ klicke, stimme ich der Nutzung meiner personenbezogenen Daten gemäß der Mercer-Datenschutzrichtlinie sowie der Kontaktaufnahme durch Mercer-Mitarbeiter zu. Meine personenbezogenen Daten können zum Zwecke der Datenverarbeitung u. U. außerhalb meines Heimatlandes gespeichert werden, wo ggf. andere Datenschutzstandards gelten.

Es gab einen Fehler bei der Formularübermittlung. Bitte überprüfen Sie Ihre Angaben und versuchen Sie es erneut.

Vielen Dank für Ihr Interesse an Mercer. Wir freuen uns, dass wir mit unserer Publikation Ihr Interesse wecken konnten.