Sind Ihre versicherten Leistungen ein echter Benefit für Ihre Mitarbeitenden und Ihr Unternehmen?

 

Die versicherten Leistungen, die Sie anbieten, sind ein wichtiger Teil des Vergütungspakets für Ihre Mitarbeitenden. Sie sind aber auch ein grosser Kostenfaktor. Die richtigen Angebote zu finden, um Ihren Mitarbeitenden die benötigten Leistungen zu einem guten Preis anbieten zu können, ist daher entscheidend – aber nicht immer einfach. Angesichts der demografischen und rechtlichen Herausforderungen sowie des anhaltenden Niedrigzinsumfelds wird diese Aufgabe noch schwieriger.

 

Üblicherweise erstellen Unternehmen eine Ausschreibung für ihre versicherten Leistungen, die Faktoren wie Kosten, benötigte Leistungen, Qualitätsniveau und angebotene Zusatzleistungen enthält. Aus unserer Sicht sollten einige zusätzliche Punkte berücksichtigt werden, die jedoch oft  übersehen werden: Umwandlungssatz, Struktur der Stiftung, Zinssätze, Online-Tools und andere Technologien.


Warum sollten Sie eine Zweitmeinung in Betracht ziehen?

 

Eine Zweitmeinung bietet Ihnen echte Transparenz und Vergleichbarkeit. Ihr Berater könnte...

 

... die Kosten eines Anbieterwechsels unterschätzen.

... Deckungslücken im Leistungspaket übersehen.

... den Anbieter empfehlen, der die höchste Provision zahlt – dies kann zu einem Mangel an Transparenz und Unabhängigkeit führen.

... nicht genügend Anbieter zur Angebotsabgabe aufgefordert haben   und daher keinen umfassenden Marktvergleich durchführen können.

... nicht genügend Fachwissen auf dem Gebiet der versicherten   Leistungen haben.

... nicht alle verfügbaren Alternativen zu einer Pensionskassenlösung   berücksichtigen.

... nicht die allgemeinen Auswirkungen auf Ihre P&L berücksichtigen.



Holen Sie eine zweite Meinung ein, um sicherzustellen, dass Sie die richtigen Leistungen zum richtigen Preis anbieten.

 

Mit unserer Zweitmeinung können wir Sie bei der unabhängigen Bewertung Ihres versicherten Leistungspakets unterstützen und sicherzustellen, dass Sie nichts verpassen. Unser Service umfasst:

 


1. Eine Überprüfung Ihrer bestehenden Verträge und Leistungen

 

2. Eine Analyse und Überprüfung der Empfehlungen Ihres bisherigen Maklers    

 

3. Erstellung einer Zweitmeinung

 

4. Aufzeigen von potenziellen Risiken, Lücken und Chancen

 

5. Empfehlungen und nächste Schritte




Beispiel: Second Opinion für ein führendes Schweizer Kosmetikunternehmen (Auszug)


Kontaktieren Sie uns

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus und einer unserer Berater wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.

*Required Fields