LEBENSQUALITÄT: ZÜRICH WELTWEIT AUF RANG ZWEI

04. März 2015

Switzerland, Zurich


• Genf landet auf Platz 8, Bern auf 13
• Internationaler Spitzenreiter ist Wien, Bagdad bildet Schlusslicht
 


Zürich ist 2015 die Stadt mit der zweithöchsten Lebensqualität weltweit. Mit Genf (Rang 8) befindet sich eine weitere Schweizer Stadt in den Top-Ten, Bern belegt einen guten 13. Platz. Weltweit steht erneut Wien an der Spitze des Städtevergleichs, gefolgt von Zürich und Auckland. Bagdad bildet das Schlusslicht des Rankings. Zu diesen Ergebnissen kommt die alljährlich von der Beratungsgesellschaft Mercer durchgeführte weltweite Vergleichsstudie zur Bewertung der Lebensqualität in 230 Grossstädten.


„Schaut man sich die bestplatzierten Städte des Rankings genauer an, zeigen sich nur minimale Unterschiede – die Lebensqualität ist hier durchweg sehr hoch“, so Mercer-Expertin Christa Zihlmann. „Zürich bietet u. a. aufgrund der ausgezeichneten internationalen Anbindung durch den Flughafen, sehr guter öffentlicher Verkehrsmittel und geringer Luftverschmutzung einige Vorzüge für ins Ausland entsandte Mitarbeiter.“


Neben städtespezifischen Aspekten beeinflussten auch Ereignisse wie politische Umwälzungen das Ranking. So rutschte z. B. Kiew in Folge der andauernden Krise in der Ukraine auf Rang 176 ab. „Wir beobachten lokale und regionale Entwicklungen und deren Auswirkungen sehr genau. So haben beispielweise viele Städte in Europa ihre Sicherheitsvorkehrungen aufgrund der Terroranschläge in Paris und Kopenhagen deutlich erhöht. Dies beeinträchtigt natürlich auch die Lebensqualität“, kommentiert Christa Zihlmann.


Zur Beurteilung der Lebensqualität wurden für jede Stadt 39 Kriterien aus der Sicht von Mitarbeitern herangezogen, die ins Ausland entsandt worden sind. Diese Merkmale schliessen u. a. politische, soziale, wirtschaftliche und umweltorientierte Aspekte ein. Hinzu kommen Faktoren wie persönliche Sicherheit und Gesundheit, Bildungs- und Verkehrsangebote sowie andere öffentliche Dienstleistungen. Die Ergebnisse der Studie dienen Regierungen und internationalen Unternehmen als wichtige Informationsquelle und Entscheidungshilfe bei der Entsendung von Mitarbeitern ins Ausland.


Auf einen Blick: Die Platzierungen der Schweizer Städte im Mercer „Quality of Living“-Ranking 2015


Platzierung
2015


Stadt


2


Zürich


8


Genf


13


Bern


 


„Quality of Living“ 2015: Das Gesamtranking


Platzierung 2015*


Stadt


Land


1


VIENNA


AUSTRIA


2


ZURICH


SWITZERLAND


3


AUCKLAND


NEW ZEALAND


4


MUNICH


GERMANY


5


VANCOUVER


CANADA


6


DUSSELDORF


GERMANY


7


FRANKFURT


GERMANY


8


GENEVA


SWITZERLAND


9


COPENHAGEN


DENMARK


10


SYDNEY


AUSTRALIA


11


AMSTERDAM


NETHERLANDS


12


WELLINGTON


NEW ZEALAND


13


BERN


SWITZERLAND


14


BERLIN


GERMANY


15


TORONTO


CANADA


16


HAMBURG


GERMANY


16


MELBOURNE


AUSTRALIA


16


OTTAWA


CANADA


19


LUXEMBOURG


LUXEMBOURG


19


STOCKHOLM


SWEDEN


21


STUTTGART


GERMANY


22


BRUSSELS


BELGIUM


22


PERTH


AUSTRALIA


24


MONTREAL


CANADA


25


NURNBERG


GERMANY


26


SINGAPORE


SINGAPORE


27


ADELAIDE


AUSTRALIA


27


PARIS


FRANCE


27


SAN FRANCISCO


UNITED STATES


30


CANBERRA


AUSTRALIA


31


HELSINKI


FINLAND


31


OSLO


NORWAY


33


CALGARY


CANADA


34


BOSTON]


UNITED STATES


34


DUBLIN


IRELAND


36


HONOLULU


UNITED STATES


37


BRISBANE


AUSTRALIA


38


BARCELONA


SPAIN


39


LYON


FRANCE


40


LONDON


UNITED KINGDOM


41


LISBON


PORTUGAL


41


MILAN


ITALY


43


CHICAGO


UNITED STATES


44


NEW YORK CITY


UNITED STATES


44


SEATTLE


UNITED STATES


44


TOKYO


JAPAN


47


KOBE


JAPAN


48


LOS ANGELES


UNITED STATES


48


YOKOHAMA


JAPAN


50


WASHINGTON, D.C.


UNITED STATES


51


MADRID


SPAIN


52


BIRMINGHAM


UNITED KINGDOM


52


ROME


ITALY


54


PITTSBURGH


UNITED STATES


55


GLASGOW


UNITED KINGDOM


55


PHILADELPHIA


UNITED STATES


57


ABERDEEN


UNITED KINGDOM


58


OSAKA


JAPAN


59


LEIPZIG


GERMANY


60


MINNEAPOLIS


UNITED STATES


61


NAGOYA


JAPAN


62


DALLAS


UNITED STATES


63


BELFAST


UNITED KINGDOM


64


HOUSTON


UNITED STATES


65


MIAMI


UNITED STATES


66


ATLANTA


UNITED STATES


67


ST. LOUIS


UNITED STATES


68


PRAGUE


CZECH REPUBLIC


69


POINTE-A-PITRE


GUADELOUPE


70


DETROIT


UNITED STATES


70


HONG KONG


HONG KONG


72


SAN JUAN


PUERTO RICO


72


SEOUL


SOUTH KOREA


74


DUBAI


UNITED ARAB EMIRATES


75


BUDAPEST


HUNGARY


75


LJUBLJANA


SLOVENIA


77


ABU DHABI


UNITED ARAB EMIRATES


78


MONTEVIDEO


URUGUAY


79


VILNIUS


LITHUANIA


79


WARSAW


POLAND


81


BRATISLAVA


SLOVAKIA


82


PORT LOUIS


MAURITIUS


83


TAIPEI


TAIWAN


84


KUALA LUMPUR


MALAYSIA


85


ATHENS


GREECE


85


DURBAN


SOUTH AFRICA


87


LIMASSOL


CYPRUS


88


TALLINN


ESTONIA


89


RIGA


LATVIA


90


BUSAN


SOUTH KOREA


91


BUENOS AIRES


ARGENTINA


91


CAPE TOWN


SOUTH AFRICA


93


SANTIAGO


CHILE


94


JOHANNESBURG


SOUTH AFRICA


95


PANAMA CITY


PANAMA


96


VICTORIA


SEYCHELLES


97


ZAGREB


CROATIA


98


CHEONAN


SOUTH KOREA


99


TAICHUNG


TAIWAN


100


WROCLAW


POLAND


101


SHANGHAI


CHINA


102


BANDAR SERI BEGAWAN


BRUNEI


103


JOHOR BAHRU


MALAYSIA


104


MUSCAT


OMAN


105


TEL AVIV


ISRAEL


106


SAN JOSE


COSTA RICA


107


BRASILIA


BRAZIL


108


DOHA


QATAR


109


MONTERREY


MEXICO


110


BUCHAREST


ROMANIA


111


NOUMEA


NEW CALEDONIA


112


NASSAU


BAHAMAS


113


TUNIS


TUNISIA


114


ASUNCION


PARAGUAY


115


SOFIA


BULGARIA


116


RABAT


MOROCCO


117


BANGKOK


THAILAND


118


BEIJING


CHINA


119


RIO DE JANEIRO


BRAZIL


120


SAO PAULO


BRAZIL


121


GUANGZHOU


CHINA


122


AMMAN


JORDAN


122


ISTANBUL


TURKEY


124


LIMA


PERU


125


KUWAIT CITY


KUWAIT


126


MEXICO CITY


MEXICO


127


MANAUS


BRAZIL


128


CASABLANCA


MOROCCO


129


QUITO


ECUADOR


130


MANAMA


BAHRAIN


131


BOGOTA


COLOMBIA


132


COLOMBO


SRI LANKA


133


CHENGDU


CHINA


133


WINDHOEK


NAMIBIA


135


SANTO DOMINGO


DOMINICAN REPUBLIC


136


MANILA


PHILIPPINES


137


NANJING


CHINA


138


HYDERABAD


INDIA


139


SHENZHEN


CHINA


140


JAKARTA


INDONESIA


141


BELGRADE


SERBIA


142


XI’AN


CHINA


142


CHONGQING


CHINA


144


GABORONE


BOTSWANA


145


PUNE


INDIA


146


BANGALORE


INDIA


147


PORT OF SPAIN


TRINIDAD AND TOBAGO


147


QINGDAO


CHINA


149


LUSAKA


ZAMBIA


150


GUATEMALA CITY


GUATEMALA


151


CHENNAI


INDIA


152


MUMBAI


INDIA


153


HO CHI MINH CITY


VIETNAM


154


HANOI


VIETNAM


154


NEW DELHI


INDIA


156


KINGSTON


JAMAICA


156


LA PAZ


BOLIVIA


156


SHENYANG


CHINA


159


SKOPJE


MACEDONIA


160


KOLKATA


INDIA


161


SARAJEVO


BOSNIA-HERZEGOVINA


162


DAKAR


SENEGAL


163


RIYADH


SAUDI ARABIA


164


LIBREVILLE


GABON


165


ACCRA


GHANA


166


JEDDAH


SAUDI ARABIA


167


MOSCOW


RUSSIA


168


JILIN


CHINA


169


KAMPALA


UGANDA


170


CAIRO


EGYPT


171


VIENTIANE


LAOS


172


SAN SALVADOR


EL SALVADOR


173


MANAGUA


NICARAGUA


174


SAINT PETERSBURG


RUSSIA


175


ALMATY


KAZAKHSTAN


176


KIEV


UKRAINE


177


BLANTYRE


MALAWI


178


MAPUTO


MOZAMBIQUE


179


CARACAS


VENEZUELA


180


TIRANA


ALBANIA


181


BEIRUT


LEBANON


182


COTONOU


BENIN


183


YEREVAN


ARMENIA


184


BANJUL


GAMBIA


184


TEGUCIGALPA


HONDURAS


186


NAIROBI


KENYA


187


ALGIERS


ALGERIA


188


DJIBOUTI


DJIBOUTI


189


KIGALI


RWANDA


189


MINSK


BELARUS


191


ISLAMABAD


PAKISTAN


192


YAOUNDE


CAMEROON


193


HAVANA


CUBA


194


TBILISI


GEORGIA


195


PHNOM PENH


CAMBODIA


196


DOUALA


CAMEROON


197


BAKU


AZERBAIJAN


198


DAR ES SALAAM


TANZANIA


199


LAHORE


PAKISTAN


200


LUANDA


ANGOLA


201


YANGON


MYANMAR


202


KARACHI


PAKISTAN


203


TEHRAN


IRAN


204


LOME


TOGO


205


ADDIS ABABA


ETHIOPIA


206


HARARE


ZIMBABWE


206


TASHKENT


UZBEKISTAN


208


BISHKEK


KYRGYZSTAN


209


ABIDJAN


CÔTE D'IVOIRE


210


ASHKHABAD


TURKMENISTAN


211


DHAKA


BANGLADESH


211


LAGOS


NIGERIA


213


ABUJA


NIGERIA


214


DUSHANBE


TAJIKISTAN


215


OUAGADOUGOU


BURKINA FASO


216


TRIPOLI


LIBYA


217


ANTANANARIVO


MADAGASCAR


217


NIAMEY


NIGER


219


BAMAKO


MALI


220


DAMASCUS


SYRIA


221


NOUAKCHOTT


MAURITANIA


222


CONAKRY


GUINEA


223


KINSHASA


CONGO, DEMOCRATIC REPUBLIC OF


224


BRAZZAVILLE


CONGO, REPUBLIC OF


225


SANA'A


YEMEN


226


N'DJAMENA


CHAD


227


KHARTOUM


SUDAN


228


PORT–AU-PRINCE


HAITI


229


BANGUI


CENTRAL AFRICAN REPUBLIC


230


BAGHDAD


IRAQ


*Basiert auf der „Quality of Living" Survey vom November 2014. Vergleichsbasis: New York.


Bitte beachten Sie: Wir stellen Ihnen das vollständige „Quality of Living“-Ranking zu Ihrer Information und für Ihre Recherche zur Verfügung. Bitte beschränken Sie sich bei einer Verwendung auf den Abdruck der ersten und letzten zehn Städte der Tabelle. Eine vollständige Wiedergabe des Gesamtrankings ist nicht gestattet.


Hinweise für Journalisten:


Die im Rahmen der Studien zur Lebensqualität (im Folgenden die „Studien“ genannt) gesammelten Daten dienen ausschließlich Informationszwecken. Sie sollen Regierungen und internationalen Unternehmen bei der Entsendung von Mitarbeitern ins Ausland dienen. Sie sind nicht als Grundlage zur Vornahme ausländischer Investitionen oder Vorhaben des Tourismus gedacht. Entsprechend lehnt Mercer jegliche Verantwortung für Entscheidungen oder Handlungen ab, die auf Basis der Ergebnisse dieser Studien getroffen bzw. vollzogen werden. Die Studien wurden mithilfe von Quellen, Informationen und Systemen durchgeführt, die als zuverlässig und korrekt betrachtet werden. Es handelt sich insoweit um einen Ist-Zustand. In Bezug auf externe Quellen und Daten, die bei der Erstellung der Studien herangezogen wurden, übernimmt Mercer keine Verantwortung für die Stichhaltigkeit/Korrektheit (oder Vergleichbares). Mercer und verbundene Unternehmen übernehmen entsprechend auch keine Gewähr oder Garantie in Bezug auf die Studien und lehnen im Übrigen jede Form von Gewährleistung und Garantie ab, einschließlich und nicht abschließend solche in Bezug auf Qualität, Korrektheit, Aktualität, Vollständigkeit, Gebrauchstauglichkeit und Verwendbarkeit für einen bestimmten Zweck.


Über Mercer (www.mercer.com)


Mercer zählt mit über 20.000 Mitarbeitern in mehr als 40 Ländern zu den führenden globalen Anbietern von Dienstleistungen in den Bereichen Talent, Health, Retirement und Investments. Die Berater von Mercer unterstützen Unternehmen bei der Gestaltung und dem Management von betrieblichen Nebenleistungen, insbesondere im Bereich betriebliche Altersversorgung und Gesundheitsleistungen sowie bei der Optimierung des Human Capital Managements. Das Unternehmen ist überdies einer der führenden Anbieter von Verwaltungslösungen für betriebliche Nebenleistungen. Die Mercer-Dienstleistungen im Bereich Investments beinhalten das Investment Consulting sowie Multi-Manager Investment-Produkte. Das Unternehmen ist Teil der Marsh & McLennan Companies, Inc. (www.mercer.com). Die Aktie der Muttergesellschaft ist mit dem Ticker-Symbol MMC an den Börsen New York, Chicago, Pacific und London notiert.


Mercer (Switzerland) SA, www.mercer.ch


Mit derzeit rund 120 Mitarbeitenden an den Standorten Zürich, Genf und Nyon ist Mercer in der Schweiz einer der führenden Anbieter von Personalvorsorgeberatung, Investment Consulting und für die Administration von Pensionskassendienstleistungen.
Darüber hinaus unterstützt Mercer Unternehmen im Bereich von Human Capital- und Vergütungsmanagement.


 


Pressekontakt

Zur Unterstützung Ihrer journalistischen Arbeit können Sie hier unsere Pressemeldungen abrufen und wir nehmen Sie gerne auch in unseren Presseverteiler auf.


 


CONTACT INFORMATION