Presseinformation

Mercer holt Magnus Schmagold für Investment-Lösungen an Bord

  • 08. Juli 2015
  • Switzerland, Zürich

Zum 1. April 2015 hat Magnus Schmagold die Funktion als Head of Sales für den Bereich Mercer Investment-Lösungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz übernommen.

Mercers Investment-Lösungen umfassen die gesamthafte Verwaltung von Anlagevermögen (sog. Fiduciary Management) für Unternehmen (CTA), Pensionsfonds oder VAG-Anleger. Dabei unterstützt Mercer Kunden nicht nur beratend, sondern setzt getroffene Entscheidungen auch selbständig um – zum Beispiel bei der Auswahl geeigneter Fondsgesellschaften oder der dynamischen Allokation der von Mercer verwalteten Mandate und Investmentfonds.

Für institutionelle Anleger übernimmt Mercer die eigenständige Verwaltung von Anlagen in traditionellen Assetklassen sowie Alternatives wie Hedgefonds oder Private Markets. Auf diese Weise kann auch für kleinere bis mittlere Anlagevolumina eine professionelle Streuung und Kostenstruktur erreicht werden. Anleger profitieren insbesondere von den umfangreichen Erfahrungen mit Alternative Investments und dem umfangreichen Markteinblick, über den Mercer in diesem Segment verfügt.

Magnus Schmagold kommt von Fidelity Worldwide Investment, wo er zuletzt als Associate Director Pension & Investment Solutions tätig war. In dieser Funktion war er für institutionelle Kapitalanlagelösungen zuständig, u. a. für DB- und DC-Pensionspläne. Magnus Schmagold ist Master of Laws (LLM) und Diplom-Kaufmann sowie Investment Analyst (CEFA und CIIA).

Mit der Besetzung von Magnus Schmagold reagiert Mercer auf den wachsenden Bedarf auf Kundenseite nach Unterstützung bei der Implementierung von Investmentideen.

„Magnus Schmagold ist ein ausgewiesener Experte für institutionelle Kapitalanlagelösungen und betriebliche Altersversorgung (bAV). Wir freuen uns, dass wir ihn als Head of Sales für unseren Bereich Investment-Lösungen gewinnen konnten. Ich bin überzeugt, dass er mit seiner umfassenden Erfahrung und seinem internationalen Know-how alle Voraussetzungen erfüllt, um das Geschäftsfeld nachhaltig und erfolgreich auszubauen“, sagt Herwig Kinzler, Leiter des Bereichs Investments von Mercer in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Über Mercer (www.mercer.com)

Mercer zählt mit über 20.000 Mitarbeitern in mehr als 40 Ländern zu den führenden globalen Anbietern von Dienstleistungen in den Bereichen Talent, Health, Retirement und Investments. Die Berater von Mercer unterstützen Unternehmen bei der Gestaltung und dem Management von betrieblichen Nebenleistungen, insbesondere im Bereich betriebliche Altersversorgung und Gesundheitsleistungen sowie bei der Optimierung des Human Capital Managements. Das Unternehmen ist überdies einer der führenden Anbieter von Verwaltungslösungen für betriebliche Nebenleistungen. Die Mercer-Dienstleistungen im Bereich Investments beinhalten das Investment Consulting sowie Multi-Manager Investment-Produkte. Das Unternehmen ist Teil der Marsh & McLennan Companies, Inc. (www.mercer.com). Die Aktie der Muttergesellschaft ist mit dem Ticker-Symbol MMC an den Börsen New York, Chicago, Pacific und London notiert.

Mercer (Switzerland) SA, www.mercer.ch

Mit derzeit rund 120 Mitarbeitenden an den Standorten Zürich, Genf und Nyon ist Mercer in der Schweiz einer der führenden Anbieter von Personalvorsorgeberatung, Investment Consulting und für die Administration von Pensionskassendienstleistungen. Darüber hinaus unterstützt Mercer Unternehmen im Bereich von Human Capital- und Vergütungsmanagement.

 

Pressekontakt

Zur Unterstützung Ihrer journalistischen Arbeit können Sie hier unsere Pressemeldungen abrufen und wir nehmen Sie gerne auch in unseren Presseverteiler auf.

KONTAKTINFORMATIONEN